MENU
554
0

Attila Csörgő

Die fotografische, skulpturale und zeichnerische Arbeit des aus Ungarn stammenden Künstlers Attila Csörgő führt BetrachterInnen mit Humor und Ironie an naturwissenschaftliche und technologische Fragestellungen heran – mit oft unerwarteten, kurzweiligen und poetischen Ergebnissen. Wissenszweige wie Kinetik, Optik oder Geometrie erkundet der Künstler in kontinuierlichen Versuchsanordnungen, lotet damit Fragen der Wahrnehmung aus und entwickelt Gedanken über die Konstruktion der Realität.

Attila Csörgő
Katalog zur Ausstellung in der Wiener Secession von 2. Dezember 2011 bis 5. Februar 2012.
Herausgeber: Secession
Konzept, Gestaltung, Ausstellungsfotografie: Ulrich Kehrer
Publikationsmanagement: Tina Lipsky
Verlag: Revolver Publishing, Berlin, 2012, ISBN 978-3-902592-48-4
Ausstattung:
128 Seiten
165 x 222 mm
5c-Druck
Fadenheftung mit grauem Faden
Schweizer Broschur
Deutsch/Englisch